Wittener Krankenhausforum // Blog

Demenz

Das „Teekesselchen“ // Interview mit Jasmin Shmalia, Pflegedirektorin im Bereich Somatik des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke

Das „Teekesselchen“ // Interview mit Jasmin Shmalia, Pflegedirektorin im Bereich Somatik des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke

Mit dem urprünglich als Modellprojekt gestarteten „Teekesselchen“ hat das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke einen eigenen Weg gefunden, die Versorgung von Menschen mit kognitiven Einschränkungen im Krankenhaus zu optimieren. Dabei setzt man unter anderem auf die Arbeit von freiwilligen Helfern. Wir sprachen mit Jasmin Shmalia, Pflegedirektorin im Bereich Somatik und Mitglied der Unternehmensleitung,…

St. Franziskus-Hospital Münster // Individuelle perioperative Betreuung von Demenzpatienten

St. Franziskus-Hospital Münster // Individuelle perioperative Betreuung von Demenzpatienten

Das St. Franziskus-Hospital Münster ist ein gutes Beispiel dafür, wie durch die individuelle Betreuung von Demenzpatienten nicht nur die Versorgungsqualität, sondern auch die Wirtschaftlichkeit verbessert werden kann. Dazu steht ein sechsköpfiges „Geriatrie-Team“ bereit, um alte und demente Patienten, die für einen operativen Eingriff eingeliefert werden, während des gesamten Krankenhausaufenthalts zu…

Nebendiagnose Demenz // Patientenversorgung optimieren

Nebendiagnose Demenz // Patientenversorgung optimieren

Das Thema „Demenz“ gewinnt auch im Krankenhausalltag immer größere Bedeutung. Bedingt durch den demografischen Wandel steigt der Anteil an Demenzpatienten in der klinischen Versorgung immer weiter an – mit wachsenden Herausforderungen für Prozessorganisation, Personal und Finanzen. Zeit, über Veränderungen nachzudenken. Deutschland wird älter Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass…