Wittener Krankenhausforum // Blog

Veränderungsprozesse

Über den Tellerrand zu schauen, zahlt sich aus

Über den Tellerrand zu schauen, zahlt sich aus

Investitionen in moderne Technologien beschränken sich in Zeiten des Investitionsstaus oft auf die notwendigsten Bereiche. Krankenhausleitungen müssen also genau abwägen, ob sich aufgrund der beschränkten Mittel eine Investition nachhaltig lohnt und sinnvoll ist. Dabei fällt der Blick meist nur auf die medizinischen Kernbereiche und es wird nicht geschaut, was links…

Heal Your Hospital // Modernisierung der Organisation Krankenhaus als schöpferischer Akt der Beteiligten

Heal Your Hospital // Modernisierung der Organisation Krankenhaus als schöpferischer Akt der Beteiligten

Der Wunsch nach Veränderung der Arbeitsbedingungen wird von vielen geäußert. Wir alle wollen eine bessere Kommunikation, mehr Zufriedenheit in der Zusammenarbeit und weniger Stress. „Gutes empfangen wollen alle, aber Gutes zu tun, hütet man sich, weil es nichts einbringt“, wusste schon Aristoteles.1 „Die Probleme sind nicht vom Himmel gefallen, sondern…

Innovation & Change // Führungskräfte gefordert

Innovation & Change // Führungskräfte gefordert

Die Gesellschaft befindet sich in einer Umbruchsphase. Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet voran und führt vielerorts zur Disruption, d.h. der vollständigen Verdrängung bestehender Strukturen. Auch Krankenhäuser können sich dieser Entwicklung nicht entziehen. Sie sollten sich die Frage stellen, ob sie die Zukunft des Gesundheitswesens Apple, Google & Co überlassen wollen…

Gemeinsam zum Erfolg // Chefärzte und Geschäftsführer in einem Boot

Gemeinsam zum Erfolg // Chefärzte und Geschäftsführer in einem Boot

Das Sana Krankenhaus Düsseldorf – Gerresheim eröffnete 2014 ein Lungenzentrum mit den neu eingerichteten Abteilungen Pneumologie und Thoraxchirurgie – und dass, obwohl das Haus der Regel- und Schwerpunktversorgung bis dahin keine spezielle Expertise im Fachbereich der Lungenheilkunde besaß. Möglich wurde der Neuaufbau vor allem durch die intensive Zusammenarbeit zwischen Chefärzten…

Ökonomisierung sorgt für Dauerstress // Fehlanreizen frühzeitig entgegenwirken

Ökonomisierung sorgt für Dauerstress // Fehlanreizen frühzeitig entgegenwirken

Kaum ein Thema wird wohl so hitzig diskutiert wie die Ökonomisierung im Gesundheitswesen. Dabei lassen sich deren Auswirkungen ganz unterschiedlich betrachten und beurteilen, bezüglich des Auslösers herrscht jedoch in der Regel Einigkeit. Für die meisten ist die Einführung der diagnosebezogenen Fallpauschalen (DRGs) vor 13 Jahren der entscheidende Faktor, der die…